Oster Menu

12.04.2017 11:01
Oster Menu
 
Kürbis-Möhrensuppe mit frischem Ingwer
 
Zutaten:
 
500 g Hokkaido Kürbis, (in kleinen Stücken)
 
300 g Möhren
 
1 Zwiebel
 
1 Knoblauchzehe
 
10 g Ingwer, frisch
 
30 g Butter
 
1/4 rote Chilischote, (ersatzweise Cayennepfeffer)
 
Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker, ein Schuss Essig
 
200 g Orangensaft
 
500 g Gemüsebrühe, Brühe von Schwarzwurzeln, oder Fleischbrühe
 
200 g Sahne
 
Zubereitung:
 
Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chilischote und Möhren auf das laufende Messer 5 Sec. / Stufe 5 fallen lassen. 
 
Butter zugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 2 anschwitzen.
 
Den Kürbis zugeben und 5 Min. / Varoma  / Stufe 1-2 mitschwitzen.
 
Gewürze zugeben und mit Orangensaft und der Brühe auffüllen und ca.  20 Min. / 100° /  Stufe1-2 weich kochen.
 
Anschließend alles pürieren - etwa 20 Sec. / Stufe 8 (langsam höher drehen).
 
Dann einen Becher Sahne zugeben und etwa 10 Sec. / Stufe 8 (langsam höher drehen) unterrühren.
 
Rezept aus der Thermomix-Rezeptwelt von Fijona
 
Putenrouladen mediterran
 
Zutaten:
 
Tomatenpesto:
 
50 g Parmesan, in Stücken
 
2 Knoblauchzehen
 
½ Bund Petersilie, ohne Stiele
 
100 g getrocknete Tomaten
 
2 - 3 Prisen Pfeffer
 
1 - 2 Prise Cayenne-Pfeffer
 
½ TL Salz
 
120 g Olivenöl
 
Putenrouladen und Beilagen:
 
4 Puten, rouladen
 
etwas Salz
 
etwas Pfeffer
 
etwas Paprika
 
1 Paprika, rot, in Stücken
 
10 Champignons, groß, halbiert
 
1 Zucchini, in Scheiben
 
1000 g Wasser
 
1 Würfel Gemüsebrühe
 
250 g Langkornreis
 
Kräutersauce:
 
100 g Schmand
 
50 g Mehl
 
½ Bund frische Kräuter, z. B. Petersilie, Basilikum, ohne Stiele
 
 
Zubereitung:
 
Tomatenpesto:
 
Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 (15 Sek./Stufe Turbo) zerkleinern.
 
Knoblauch und Petersilie zugeben und 5 Sek./Stufe 5 (8 Sek./Stufe 4) zerkleinern.
 
Getrocknete Tomaten und Gewürze zugeben und 10 Sek./Stufe 8 (15 Sek./Stufe 7) zerkleinern.
 
Olivenöl langsam durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben, Stufe 4 (Stufe 5), ohne den Messbecher abzunehmen.
 
Putenrouladen und Beilagen:
 
Putenrouladen mit Tomatenpesto großzügig bestreichen, mit Zahnstochern festspießen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und in den Varoma legen.
 
Paprika, Champignons und Zucchini über die Rouladen geben.
 
Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben.
 
Gareinsatz einhängen, Reis einwiegen, Varoma aufsetzen und 28 Min./Varoma/Stufe 1 (28 Min./Varoma/Stufe 1) garen.
 
Varoma und Gareinsatz zur Seite stellen.
 
Kräutersauce:
 
Garflüssigkeit evtl. bis zur 0,5-Liter-Marke auffüllen, Saucenzutaten zugeben, 3 Min./90°/Stufe 4 (3 Min./90°/Stufe 4) garen und 10 Sek./Stufe 8 (15 Sek./Stufe 7) pürieren
 
Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und etwas vom übrigen Tomatenpesto abschmecken.
 
Offizielles Thermomix-Rezept